AUFZÜGE
  Personenaufzüge
  Kabinendesigner
  Güteraufzüge
  Bildergalerie
  SERVICE
  Wartung
  Notruf
  Notfallplan
  Modernisierung
  ZUBEHÖR
  Sicherungssysteme
  Schachteinbauteile
  Schachtentrauchung
  Brandfallsteuerungen
  Energieeffizienz
  Normen/Richtlinien
  Unternehmen
  News
  Downloads
  Kontakt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
AS Aufzug + Service
 
|
     
  AS Aufzüge - Zubehör - Normen/Richtlinien  
 

ENERGIEEFFIZIENZ.

 
 
 

Energieeinsparungen bei Aufzügen

Bislang waren die Energieeffizienzklassen A bis G meistens nur von Kühlschränken und Waschmaschinen bekannt.

Aber in Zeiten in denen der verantwortungsbewusste Umgang mit der uns zur Verfügung stehenden Energie eine immer höhere Relevanz bekommt, möchten wir Ihnen Lösungen zur Einsparung von Energie für bestehende und neue Aufzugsanlagen anbieten.

Energieeffizienz steht seit der Veröffentlichung der EU-Richtlinie 2002/91/EG im Blickpunkt der Gebäudetechnik. Mit dem Erscheinen der VDI4707 im März 2009 ist das Thema auch für Aufzugsanlagen aktuell geworden. Gerade Bestandsanlagen sind nach heutigem Stand große Energieverbraucher. Verursacht wird das zu einem grossen Teil durch die Fahrkorbbeleuchtung.

Auch bei älteren Anlagen bietet das Nachrüsten mit dem LIGHTwatcher die Möglichkeit Energieeinsparungen zu realisieren. So kann mit dem LIGHTwatcher beispielsweise das Fahrkorblicht zukünfig einfach abgeschaltet werden, wenn es nicht benötigt wird.

 

LIGHTwatcher 230V
 
Energieeffizienz zum Nachrüsten...
 
... amortisation innerhalb von wenigen Monaten
... einstellbare Zeitspanne nach der das Fahrkorblicht ausgeschaltet wird. 
... eigenständige Erkennung von Kabinen- und Türbewegungen, kein Eingriff in      die Aufzugselektronik nötig

.

   

 

MCS 1701

Bei neuen Anlagen ist die Steuerung bereits mit Funktionen ausgerüstet die den Standbyverbrauch ihrer Aufzugsanlage auf ein Minimum beschränken.  Dazu werden gezielt Verbraucher wie das Kabinenlicht, die Standortanzeige oder das Türsteuergerät abgeschaltet. Das ermöglicht einen Standbyverbrauch von nur ca. 22W gegenüber den sonst üblichen 100W.

Integrierte Sparfunktionen   MCS 1701

Mit einem speziell nach der VDI 4707 entwickeltem Programm können wir im Vorfeld die Effizienzklassen, für verschieden Aufzugmodelle und Anwendungsbereiche, bestimmen.

 

Beispiel für ein Energiezertifikat

 

 VDI 4707

Die Richtlinie VDI 4707 behandelt die Energieeffizienz von Aufzugsanlagen. Das Ziel ist, die Beurteilung und Kennzeichnung für den Energiebedarf und -verbrauch von Aufzugsanlagen nach einheitlichen Kriterien festzulegen und transparent darzustellen. Grundlage hierfür ist die Bedarfs- und Verbrauchermittlung.

 
     
 
 
 
 

AS Aufzug + Service · Gewerbepark 6 · 49143 Bissendorf · Tel.: 05402/9256-0 · Fax: 05402/9256-99 · info@aufzug-service.de
Niederlassung Magdeburg · Gustav-Ricker-Str. 62 · 39120 Magdeburg · Tel.: 0391/5065550 · Fax: 0391/5065552 · magdeburg@aufzug-service.de